Timeshare rentals

Reisepreisvergleich

Mosel

Wer ist online

Wir haben 51 Gäste online

Google

PDF Drucken E-Mail

Radwandern mit festem Quartier an der Römischen Weinstraße

Vor 2000 Jahren war Trier Hauptstadt des römischen Westreiches und Herzstück einer wirtschaftlich und kulturell blühenden Region. Folgen Sie mit dem Rad den Spuren der Römer und erfreuen Sie sich am Erbe unserer Vorfahren: an der reizvollen Weinkulturlandschaft, den kaiserlichen Prunkbauten, den antiken Dörfern, Villen und Landgütern, Kelteranlagen, Wasserleitungen, Tempelbezirken, Befestigungsanlagen und Grabdenkmälern.


Verschiedene Radtourenvorschläge entlang der Mosel, Saar, Ruwer, Kyll, Lieser oder nach Trier können je nach Wunsch ausgewählt werden. Ausgangs- und Endpunkt der Tagestouren ist jeweils der Übernachtungsort an der Römischen Weinstraße. Das Gebiet der Römischen Weinstraße eignet sich ideal als Ausgangsort für Touren entlang des Mosel-Radweges, des Kylltalradweges, Maare-Mosel-Radweges und des Ruwer-Hochwald-Radweges.

Termine:
ganzjährig (November bis April: Eintrittskarte für alle Römerbauten als Ersatz für Besucherbergwerk), Anreise täglich.
Verlängerungstag sowie Fahrradverleih vor Ort auf Anfrage möglich.

Leistungen:
5 x ÜF in Zimmern mit DU/WC
1 x Begrüßungstrunk
1 x Moselweinprobe mit Winzervesper
1 x Eintrittskarte ins Besucherbergwerk Fell (01. April bis 31. Oktober)
1 x Gutschein für eine Stadtführung in Trier
1 x Radkarte Mosel-Radweg von Perl bis Koblenz (je Zimmer)
1 x Radkarte „Trier und Umgebung“ (je Zimmer)
1 x Infomappe (je Zimmer)

Preis pro Person:
Kat. B: DZ 249 ,- €, EZ 299 ,- €
Kat. C: DZ 299 ,- €, EZ 329 ,- €
Kat. B = Zimmer mit DU/WC in Pensionen und Gasthöfen
Kat. C = Zimmer mit DU/WC in Hotels

eBike mieten

 

 
Banner